Magazin

Aktuelle Ausgabe

Unser Thema

Kindern in Indien eine Stimme geben

Kinderarbeit ist in Indien verboten. Doch die Realität sieht anders aus. Wir berichten über die sogenannten Ziegelkinder und, wie Don Bosco ihnen neue Perspektiven bietet. Außerdem stellen wir die Initiative "Childfriendly Cities" vor, bei der Kinder und Jugendliche lernen sollen, sich aktiv für ihre Rechte einzusetzen.
 

 
 
 
 

Weitere Themen dieser Ausgabe

 

Familie

Spielen, essen, kuscheln, Zähne putzen – all das gehört zum Familienalltag ganz selbstverständlich dazu. Eltern, die ihre Kinder religiös erziehen, bauen ein weiteres Element in den Tagesablauf ein: das Beten. Wie es funktioniert, was es bringt und warum es so wichtig ist.

 
 
   
 

Weltweit 

Fianarantsoa ist mit rund 170.000 Einwohnern eine der größten Städte Madagaskars. Unzählige Kinder und Jugendliche leben in den Straßen der Stadt. Auch Faniry (Name von der Redaktion geändert) gehörte dazu. Eine Jugendgang verprügelte ihn, sodass er noch heute an den körperlichen Folgen leidet. Im Don Bosco Zentrum fühlt er sich sicher und geschützt. Die Salesianer kümmern sich auch um seine medizinische Versorgung.
(Foto: Don Bosco Mission Bonn)
 
 
 
 

Don Bosco

Seit einem halben Jahr leben im Bamberger Stadtteil Bug geflüchtete und deutsche Jugendliche unter einem Dach. Im erlebnispädagogischen Kompetenzzentrum Wolfsschlucht machen sie gemeinsame Erfahrungen, die sie einander näherbringen und an denen sie wachsen.
(Foto: Patrizia Czajor) 

DON BOSCO MAGAZIN
Don Bosco Logo

Das DON BOSCO MAGAZIN ist das Familienmagazin der Ordensgemeinschaften der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erscheint zweimonatlich im Münchener Don Bosco Verlag. Das Abonnement ist grundsätzlich kostenlos.  Wir über uns

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf Facebook
100 Jahre Don Bosco in Deutschland
100 Jahre Don Bosco in Deutschland Logo quer

Im Jahr 2016 feiert die Don Bosco Familie in Deutschland ein besonderes Jubiläum: Vor genau 100 Jahren wurde in Würzburg die erste Niederlassung der Salesianer Don Boscos in Deutschland gegründet. Das Don Bosco Magazin begleitet das Jubiläumsjahr und den Weg Don Boscos nach Deutschland mit einer kleinen Serie.

Zur Serie auf donbosco.de