Magazin

Aktuelle Ausgabe

618 Cover
Unser Thema

Starthilfe ins Leben

Armut hat viele Gesichter. In Osteuropa sieht sie einen oft durch große Kinderaugen an. Viele Kinder müssen für sich allein sorgen, leben auf der Straße, erfahren Gewalt. Wir waren in Lemberg zu Besuch. Vor etwa zehn Jahren haben die Salesianer Don Boscos in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt dort ein Kinderheim gegründet. Außerdem zeigen wir, wie die Salesianer auch in anderen Ländern Osteuropas Jugendlichen eine Zukunftsperspektive bieten.

 
 
 
 

Weitere Themen dieser Ausgabe

 

Familie

Weihnachten, Geburtstag, Erstkommunion, Schulanfang – an Festen werden Kinder regelmäßig mit Geschenken überhäuft. Je mehr Päckchen, desto größer die Freude? Nicht unbedingt!

 
 
 
 
 
 
 

Weltweit 

Kinder mit Behinderung werden in Ghana kaum gefördert und oft diskriminiert. Die kleine Dorothea hat trotz aller Hindernisse gelernt, alleine zu gehen, zu essen und zu trinken, und besucht eine Schule – dank ihrer zielstrebigen Mutter und ihrer deutschen "Grandmommy".
(Foto: Simone Utler/Don Bosco Mission Bonn)
 

 
 

 

Don Bosco

Don Bosco Aschau am Inn ist seit 1950 eine Einrichtung der beruflichen und gesellschaftlichen Rehabilitation junger Menschen mit einem besonderen Hilfe- und Förderbedarf sowie Angeboten der Jugendhilfe an den Standorten in Aschau-Waldwinkel und Mettenheim. Besonders junge Menschen, die es im Leben nicht einfach haben, sollen die Chance auf einen guten Beruf und einen guten "Startup" ins Leben erhalten.
(Foto: Christine Wendel) 

DON BOSCO MAGAZIN
Don Bosco Logo

Das DON BOSCO MAGAZIN ist das Familienmagazin der Ordensgemeinschaften der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erscheint zweimonatlich im Münchener Don Bosco Verlag. Das Abonnement ist grundsätzlich kostenlos.  Wir über uns

Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf Facebook
100 Jahre Don Bosco in Deutschland
100 Jahre Don Bosco in Deutschland Logo quer

Im Jahr 2016 feiert die Don Bosco Familie in Deutschland ein besonderes Jubiläum: Vor genau 100 Jahren wurde in Würzburg die erste Niederlassung der Salesianer Don Boscos in Deutschland gegründet. Das Don Bosco Magazin begleitet das Jubiläumsjahr und den Weg Don Boscos nach Deutschland mit einer kleinen Serie.

Zur Serie auf donbosco.de